K5 Inside

Management | Karriere

K5 ist anders

Die K5-Aviation GmbH wurde 2010 als unabhängiges Unternehmen gegründet und bietet individuelles Management und kommerziellen Charterbetrieb für Langstreckenflugzeuge an. Ursprünglich begann die K5-Aviation den Flugbetrieb mit einem VVIP Airbus A319 Corporate Jet (ACJ319) und erhielt im Juni 2011 die Zulassung für den gewerblichen Flugbetrieb (AOC und CAMO). Besondere Zulassungen für Anflüge bei schlechter Sicht (CAT IIIb) und für erweiterte Langstreckenoperationen (ETOPS180) folgten kurz darauf. In den folgenden Jahren erweiterte die K5-Aviation die Flotte stetig und operiert derzeit drei Airbus A319 Corporate Jets und eine Bombardier Global 7500. Einer der ACJ319 ist ein A319NEO, der im zweiten Quartal 2019 an K5-Aviation als einer der ersten Kunden ausgeliefert wurde. Fast gleichzeitig nahm die K5-Aviation als einer der ersten Operator weltweit im dritten Quartal 2019 einen Bombardier Global 7500 in Betrieb und setzte mit diesen beiden Mustern neue Maßstäbe im Langstreckenflugbereich. Im Jahr 2021 erweitert die K5-Aviation ihre Genehmigung noch um die Muster Airbus A330 und A350. K5-Aviation ist bewusst auf diese wenigen Flugzeugmuster spezialisiert, um einen individuellen Service zu bieten. Flugzeugeigentümer haben dadurch einen kompetenten Ansprechpartner für alle Fragen.

Das Angebotsportfolio von K5-Aviation umfasst

  • Flugzeug-Management für Flugzeuge, die nur von ihrem Eigentümer genutzt werden,
  • Flugzeug-Charterbetrieb für Flugzeuge, die gewinnbringend auf dem Chartermarkt angeboten werden und
  • eine auf den jeweiligen Kunden abgestimmte Mischung aus beidem.

Neben der individuellen Betreuung und der professionellen Operation haben akkurate und kosteneffiziente Planung der Wartung sowie Sicherheit an Bord immer die höchste Priorität. Grundlage dessen ist die Entscheidung der K5-Aviation, die Operation auf eine kleine Flotte mit einheitlichen Flugzeugmustern zu beschränken. Die Unabhängigkeit der Firma erlaubt eine solche Entscheidung – das macht K5 so anders.

Stellen­­an­gebote

Fachkraft für Logistik und Beschaffung (m/w/d)

Die K5-Aviation GmbH wurde 2010 gegründet und bietet Flugzeug-Management und Charteroperation für VIP Langstreckenflugzeuge an. Derzeit betreibt die K5-Aviation drei Airbus A319 Corporate Jets und eine Bombardier Global 7500 im weltweiten Einsatz mit einer weiterhin wachsenden Flotte.
Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt zur Verstärkung unseres Teams in Moosburg an der Isar eine(n) Logistikmitarbeiter(in).

Wir bieten Ihnen

  • Langfristige Zusammenarbeit in Vollzeit mit einem unbefristeten Arbeitsvertrag
  • Ein junges Team mit freundschaftlichem und kollegialem Umgang
  • Innovative und moderne Strukturen
  • Flache Hierarchien
  • Leistungsgerechte Vergütung
  • Eine spannende und vielseitige Tätigkeit
  • Corporate Benefits

Aufgaben

  •  Planung, Organisation und Überwachung aller logistischen Abläufe, einschließlich Versand, Lagerhaltung und Bestandsmanagement.
  • Sicherstellung einer reibungslosen Abwicklung aller Ein- und Ausfuhrvorgänge unter Berücksichtigung der geltenden Zollbestimmungen und -vorschriften.
  • Optimierung der Logistikprozesse zur Maximierung der Effizienz und Kosteneinsparung.
  • Identifizierung von Lieferanten und Verhandlung von Konditionen für den Einkauf.
  • Entwicklung und Implementierung von Beschaffungsstrategien zur Sicherstellung einer kontinuierlichen Versorgung mit qualitativ hochwertigen Produkten und Dienstleistungen.
  • Überwachung der Lieferantenleistung und Sicherstellung der Einhaltung von Vertragsbedingungen.
  • Aufbau und Führung eines Teams von Logistik- und Beschaffungsspezialisten.
  • Enge Zusammenarbeit mit anderen Abteilungen wie Technik, Finanzen und Betrieb, um eine nahtlose Integration von logistischen und beschaffungsbezogenen Aktivitäten sicherzustellen.

Voraussetzungen

  • Mehrjährige Berufserfahrung in den Bereichen Logistik, Beschaffung oder Supply Chain Management.
  • Fundierte Kenntnisse der internationalen Logistik- und Zollbestimmungen.
  • Verhandlungsgeschick und Erfahrung in der Lieferantenbeziehung.
  • Analytische Fähigkeiten und Problemlösungskompetenz.
  • Ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeiten.
  • Deutsch und Englisch in Wort und Schrift.

Wenn wir Sie mit unserer Anzeige überzeugen konnten, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung, bitte vollständig inkl. Lebenslauf und Foto ausschließlich elektronisch mit Anlagen als PDF an:
jobs@k5-group.com

Auszubildenden zum Kaufmann für Büromanagement (w/m/d)

Wir suchen zum 01.09.2024 zur Verstärkung unseres Teams eine(n) Auszubildenden zum Kaufmann für Büromanagement (w/m/d).

 

Wir bieten

  • Eine interessante und praxisnahe Ausbildung mit Einbindung in den gesamten Betriebsablauf
  • Ein junges Team mit freundschaftlichem und kollegialem Umgang
  • Innovative und moderne Strukturen
  • Flache Hierarchien
  • Corporate Benefits

    Voraussetzungen

    • Ein guter Realschulabschluss oder ein erfolgreich abgeschlossenes (Fach) Abitur
    • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
    • Interesse an kaufmännischen Tätigkeiten
    • Sicherer Umgang mit dem PC und den MS Office Programmen
    • Schnelle Auffassungsgabe und ein ausgeprägtes Organisationstalent
    • Hohe Einsatzbereitschaft sowie sehr gute kommunikative Fähigkeiten
    • Ein hohes Maß an Selbständigkeit und Leistungsbereitschaft
    • Führerschein erwünscht

    Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen inkl. Lebenslauf und professionellem Bewerbungsfoto ausschließlich elektronisch mit Anlagen als PDF an jobs@k5-group.com.

    Manage­ment

    Tanja Scheidt

    DIPL.ING.(FH) TANJA SCHEIDT

    Gesellschafterin der K5-Group
    Nominated Person Ground Operations und Deputy Crew Trainings Manager
    Pilotin auf Airbus A320FAM

    t.scheidt@k5-group.com

    Tanja Scheidt ist diplomierte Luftfahrzeugingenieurin und begann ihre Karriere in der Luftfahrt als Fluggerätebauer (MBB/Airbus). Kurze Zeit später folgte die Ausbildung zur Pilotin bei einer Fluglinie bis sie sich dann auf die Business Aviation konzentrierte. Ihre Pilotenlizenz (ATPL) hält sie seit 1996 und verfügt über mehr als 8.000 Stunden Flugerfahrung. Frau Scheidt hat zusammen mit ihrem Mann, Erik Scheidt, die K5-Aviation gegründet und den Spirit in die Firma eingebracht. Bei der K5-Aviation ist sie Nominated Person Ground Operations und außerdem verantwortlich für alle Trainings der Flug- und Bodenbesatzung.

    Erik Scheidt

    ERIK SCHEIDT

    Gesellschafter der K5-Group
    Geschäftsführer der K5-Aviation GmbH
    Nominated Person Flight Operations
    Pilot und Ausbilder/Prüfer auf Airbus A320FAM, A330, A350

    e.scheidt@k5-group.com

    Erik Scheidt ist der Gründer der K5-Gruppe. Nach über 20 Jahren in einer verantwortlichen Position eines Luftfahrtunternehmens hat Herr Scheidt zusammen mit seiner Frau Tanja Scheidt die K5-Aviation für den professionellen Betrieb von großen VVIP Langstreckenjets gegründet. Als Pilot mit über 10.000 Flugstunden fliegt er regelmäßig die ACJs der K5-Aviation und stellt persönlich den hohen Standard an Bord sicher. Zudem trainiert und prüft er als Type Rating Instructor/ Examiner alle ACJ Piloten der K5-Aviation.

    Luca Madone

    LUCA MADONE

    Accountable Manager
    Prokurist
    Aircraft Charter, Sales & Acquisition

    l.madone@k5-group.com

    Luca Madone hat sich nach dem Abschluss des Masterstudiums in Genf im Jahre 2004 auf die Geschäftsluftfahrt konzentriert. Seine berufliche Karriere begann er bei zwei namhaften Unternehmen in Genf und Zürich bis er im Jahr 2010 eine eigene Firma im Bereich Chartervermittlung zusammen mit zwei Gesellschaftern in Zug gründete. Im Jahr 2015 kam eine weitere Firma im Bereich An und Verkauf von Flugzeugen hinzu, welche Herr Madone heute noch leitet. Im Jahr 2017 hat Herr Madone seine Beteiligung an der Firma für Chartervermittlung verkauft und hat die Funktion des Accountable Managers bei der K5-Aviation übernommen.

    Alexander Kuchta

    DIPL. BETRIEBSWIRT ALEXANDER KUCHTA

    Compliance Monitoring and Quality Manager
    Postholder Accident Prevention
    Safety Manager and Security Officer

    a.kuchta@k5-group.com

    Alexander Kuchta ist staatlich geprüfter Betriebswirt (Touristik/ Reiseverkehr) und Ausbilder. Seit 2011 ist Herr Kuchta in der Business Aviation tätig und arbeitete zunächst für ein mittelständisches Luftfahrtunternehmen im Charter-Verkauf und Operationsbereich, zuletzt als Administration und Safety Manager. Er führte u.a. die operationelle Software FOS (Flight Operations Systems von Rockwell Collins) in allen Bereichen ein. Sein Wissen und die Erfahrungen bringt er seit der Gründung in die K5-Aviation ein, bei der Herr Kuchta hauptsächlich im Bereich Compliance Monitoring, inklusive Safety/ Security Management, tätig ist. Herr Kuchta ist außerdem der Geschäftsführer der K5-Travel GmbH, des eigenen Reisebüros der K5-Gruppe.

    K5 ist anders.

    Die Stärke der K5-Aviation liegt in ihrer unabhängigen Gesellschafterstruktur und in einer äußerst effizienten Geschäftsführung. Direkte Kommunikation und kurze Entscheidungswege erlauben es der K5-Aviation gezielt und effizient auf Fragen der Kunden einzugehen. Dafür steht das Management der Firma 24/7 zur Verfügung, so dass auch komplexe Fragen der ausgewählten Kunden innerhalb kürzester Zeit beantwortet werden. K5-Aviation hat sich bewusst gegen den Einsatz von einzelnen Kundenberatern oder Assistenten entschieden.

    Die Flugzeugeigentümer erreichen bei der K5-Aviation jederzeit einen Ansprechpartner mit Entscheidungskompetenz. Für die K5-Aviation hat die Kundenzufriedenheit oberste Priorität, alle Anliegen werden dadurch effizient und ohne Umwege umgesetzt. Die K5-Aviation operiert ihre Flugzeuge in professionellster Weise, und bleibt dabei jederzeit flexibel für die Wünsche der Eigentümer und Passagiere. Einige Mitglieder des Managements sind gleichzeitig qualifizierte Piloten und führen Flüge auf den Luftfahrzeugen der K5-Flotte durch. Auf diese Weise wird die Qualität und die Sicherheit an Bord stetig überprüft und sichergestellt. Um den Luftfahrzeugeigentümern die Effizienz und Flexibilität auch in Zukunft gewährleisten zu können, hält das Management der K5-Aviation die Anzahl der operierten Flugzeuge niedrig – eine Freiheit, die sich nur eine unabhängige Firma leisten kann.

    Genehmi­gungen

    Air Operations Certificate

    Das Luftfahrt-Bundesamt (LBA) hat die Betriebsgenehmigung und das AOC mit der Nummer AOC D-181EG im Juni 2011 ausgestellt. Es beinhaltet die folgenden besonderen Genehmigungen:

    • Kommerzieller Luftverkehr für Passagiere und Fracht
      Weltweiter Betrieb
    • Flugbetrieb bei geringer Sicht mit Landungen der Kategorie IIIb ohne DH für die Airbus A320 Familie
    • Flugbetrieb bei geringer Sicht mit Starts von RVR 125m
    • ETOPS 180 für Airbus und EROPS 180 für Global Express
    • RNAV / MNPS (unrestricted) / RVSM

    Aufrechterhaltung der Lufttüchtigkeit

    • Genehmigung als Unternehmen zur Führung der Aufrechterhaltung der Lufttüchtigkeit nach EASA Part-M unter Nummer DE.MG181AOC, erteilt vom Luftfahrt Bundesamt (LBA) im Juni 2011
    • Genehmigungsumfang: A320FAM, A350, BD700-1A10, BD700-2A12
    • Zertifiziert, um Lufttüchtigkeitszeugnisse (ARC) der flotteneigenen Luftfahrzeuge zu verlängern oder von Flugzeugen des Typs A320FAM und BD700, die privat genutzt werden

    U.S. Operations

    Als Teilnehmer des U.S. Visa Waiver Programms kann K5-Aviation seinen Passagieren aus teilnehmenden Ländern eine visumfreie Einreise ermöglichen.

    K5-Aviation ist unter Part-129 und OPS Specs genehmigt, gewerbliche Flüge in und aus den USA durchzuführen.

    Canadian Operations

    Die kanadische Genehmigung FAOC wurde im April 2014 ausgestellt, so dass die K5-Aviation gewerbliche Flüge von Deutschland nach Kanada anbieten darf.

    Vereinigtes Königreich

    Die TCO (Third Country Operator) Genehmigung erlaubt K5-Aviation nicht planmäßige kommerzielle Flüge zwischen der EU und der UK (Block Permit) und nicht-EU Ländern und der UK (Single Permit) durchzuführen.

    Australien

    Das Secretary-Issued Transport Security Program (TSP) erlaubt K5-Aviation nicht planmäßige Flüge nach Australien durchzuführen.

    Mexiko

    Mit dem Mexican Foreign Air Operator Certificate (Mexican FAOC) konnte die K5 die Indefinite Blanket Permit (IBP) beantragen, mit der jederzeit Flüge nach und von Mexiko durchgeführt werden können.

    Vereinigte Arabische Emirate

    Mit der UAE GCAA Foreign Operator Registration (FOR) und der GCAP Nummer kann K5-Aviation kommerzielle Flüge in die Vereinigte Arabische Emirate durchführen.

    Malaysia

    Mit dem Malaysischen Foreign Aircraft Operator Certificate (FAOC) darf K5-Aviation nicht planmäßige Flüge nach Malaysia durchführen.

    Singapur

    Mit der Singapur OPS Permit darf K5-Aviation Flüge nicht planmäßige kommerzielle Flüge nach Singapur durchführen.

    Bahamas

    Dank der Bahamas Air Transport License darf K5-Aviation nicht planmäßige kommerzielle Flüge nach Bahamas durchführen.